Über uns

Infineum ist ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Erdöl-Additiven für Kraft- und Schmierstoffe.

Mit mehr als 2.000 hoch qualifizierten Mitarbeitern in unseren Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, an den Produktionsstandorten sowie mit Verkaufsrepräsentanten in über 70 Ländern, sind wir ein globales Unternehmen.

Infineum greift auf einen großen Erfahrungsschatz zurück, untermauert von Spitzenforschung und führenden Entwicklungsaktivitäten. Seit fast 80 Jahren sind wir Wegbereiter im Bereich der Additive und heute ist es unsere innovative Technologie, die hilft, das Transportwesen weltweit am Laufen zu halten. Deswegen nutzt eines von drei Fahrzeugen Infineum-Additive in seinem Motor.

In einer sich ständig verändernden Branche setzt Infineum seinen unermüdlichen Fokus auf technologische Exzellenz, Zuverlässigkeit, Operational Excellence und partnerschaftliche Zusammenarbeit, um den Kunden Leistung zu bieten, auf die sie sich verlassen können.

 

Ihre Aufgaben

Selbständige Organisation der Aufgaben des Bereiches Regulatory Compliance in der Instandhaltung wie

  • Ex-Prüfungen
  • Dokumentation
  • Interne Prüfungen im Bereich Explosionsschutz und AwSV
  • Bearbeitung bzw. Monitoring der durch ZÜS kommunizierten Mängel
  • Druckgeräteabnahmen

Regelmäßige Überwachung vor Ort der Infineum-Mitarbeiter und Kontraktoren

Fachliche Verantwortung für das Fortschreiben / Überprüfen der für den Fachbereich relevanten Anweisungen

Inspektionsarbeiten

  • Gefährdungsbeurteilungen im Bereich des Explosionsschutzes
  • Explosionsschutzdokument
  • Dokumentationen
  • Management of Change - Input
  • Koordinierung und Dokumentation aller Prüfungen im Bereich Ex-Schutz und den zugeordneten AwSV Prüfungen

Planung und Durchführung von Instandhaltungsprojekten

  • Ausarbeitung von techn. Maßnahmen sowie deren Durchführung
  • Erstellung von Kostenschätzungen
  • Erstellung von techn. Spezifikationen zur Einholung von Angeboten und technische Auswertung der Angebote
  • Durchführung von Projekten

Verwaltung der Infineum Prüfsystematik in Absprache mit der ZÜS und innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen

Erstellung von ökonomischen Prüfkonzepten

Optimierung von Prüfungen auch in Hinblick auf Risk Based Inspection

Ihre Profil

Voraussetzungen:

Sie haben einen Diplom- oder Masterabschluss als Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik / Maschinenbau / Werkstofftechnik / Schweißtechnik und bereits einige Jahre Industrieerfahrungen in der Instandhaltung (Maschinen- oder Anlagen/Rohrleitungsbau) und in der Betreuung von Chemieanlagen oder der Projektarbeit.

Kenntnisse/Fähigkeiten:

  • Sehr gute Kenntnisse im Explosionsschutz
  • Kenntnisse der relevanten technischen Vorschriften und Verordnungen/Gesetze (BetrSichV, DGRL, AwSV, VbF, usw.)
  • Kenntnisse im Bereich AwSV
  • Kenntnisse der Zusammenhänge des konstruktiven Apparatebaus und der Verfahrenstechnik
  • Kenntnisse EDV-gestützter Anwenderprogramme
  • Fundierte Englisch Kenntnisse
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Kooperationsbereitschaft bei der Zusammenarbeit mit Partnerfirmen sowie allen Abteilungen innerhalb des Werkes
  • Bereitschaft zur ständigen fachlichen Weiterbildung
Ihre Zukunftsperpektive
  • Unbefristeter Vertrag in Vollzeit oder auf Wunsch in Teilzeit
  • Spannende und herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Fort- und Weiterbildung
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen
  • Wettbewerbsfähige Altersversorgung
  • Subventioniertes Mittagessen
  • Firmenparkplatz
  • Mitgliedschaft im Sportverein

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, dann senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf, Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin sowie zu lhren Gehaltsvorstellungen.

Closing Date

30 September 2021

Location

Cologne, Germany - Köln, Deutschland

Role Function and Group

Maintenance

Application process