Über uns
Infineum ist ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Erdöl-Additiven für Kraft- und Schmierstoffe.

Mit mehr als 1.800 hoch qualifizierten Mitarbeitern in unseren Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, an den Produktionsstandorten sowie mit Verkaufsrepräsentanten in über 70 Ländern, sind wir ein globales Unternehmen.

Infineum greift auf einen großen Erfahrungsschatz zurück, untermauert von Spitzenforschung und führenden Entwicklungsaktivitäten. Seit fast 80 Jahren sind wir Wegbereiter im Bereich der Additive und heute ist es unsere innovative Technologie, die hilft, das Transportwesen weltweit am Laufen zu halten. Deswegen nutzt eines von drei Fahrzeugen Infineum-Additive in seinem Motor.

In einer sich ständig verändernden Branche setzt Infineum seinen unermüdlichen Fokus auf technologische Exzellenz, Zuverlässigkeit, Operational Excellence und partnerschaftliche Zusammenarbeit, um den Kunden Leistung zu bieten, auf die sie sich verlassen können.

Ihre Aufgaben
In dieser Position arbeiten Sie mit dem zuständigen Betriebsleiter, den Produktionsassistenten sowie mit internationalen Produktionsspezialisten zusammen.

Sie verantworten in einer unserer Produktionsanlagen:
  • Die kontinuierliche Verbesserung des Produktionsprozesses sowie das Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten bei Anlagenproblemen
  • Das Erfassen von Produktionsdaten zur Bilanzierung von Stoffströmen und Durchführung von Verlustanalysen
  • Die Kontrolle der Qualitätsüberwachung und festgelegter Prozessparameter
  • Die regelmäßige Berechnung der Anlagenkapazität sowie spezieller Prozessparameter
  • Die Vorbereitung und Betreuung von Produktionstests
  • Die Durchführung kleinerer Prozessdesigns und Wirtschaftlichkeitsanalysen zur Optimierung der Produktion
Ihr Profil
  • Diplom- oder Masterabschluss als Ingenieur/Ingenieurin Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen oder als Chemiker/in für technische Chemie, gern auch mit Promotion
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Analytische Arbeitsweise und die Fähigkeit, komplexe Probleme fachübergreifend zu lösen
  • Praktische Erfahrungen in der Betreuung von Chemieanlagen oder der praxisnahen Anlagenplanung (wünschenswert)
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
Ihre Zukunftsperspektive
  • Spannende und herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein umfassendes Gesundheitsmanagement
  • Eine attraktive Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen
Ihr nächster Schritt

Senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf, Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin sowie zu Ihren Gehaltsvorstellungen.

Closing Date

23 March 2020

Location

Cologne, Germany - Köln, Deutschland

Role Function and Group

Produktion

Application process