Seit mehr als 20 Jahren ist die Infineum – ein Joint Venture zwischen Shell und ExxonMobil - einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Additiven für Schmieröle und Dieselkraftstoffe. Als Unternehmen der Spezialchemie mit starken Forschungs- und Entwicklungskapazitäten in mehr als 70 Ländern, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, durch innovative Chemie eine nachhaltige Zukunft zu schaffen.  Wir liefern Produkte, die auf dem Weg zur Elektrifizierung der Mobilität benötigt werden, und tragen gleichzeitig dazu bei, den Verbrennungsmotor so sauber wie möglich zu machen. Außerdem nutzen wir unsere Fähigkeiten, um Nachhaltigkeitsvorteile für unzählige neue Märkte auf der ganzen Welt zu schaffen. Die Transformation zu einer nachhaltigen Welt wird nur mit Ihnen gelingen! Werden Sie ein Teil von uns!

 

Als Koordinator Logistik (m/w/d) in unserer Abteilung Supply an unserem Standort im Kölner Norden sind Sie für die Abstimmung mit dem Customer Service sowie mit Spediteuren und Lieferanten für unseren Standort in Köln und externen Produktionsstätten in Belgien, Frankreich und Großbritannien verantwortlich. In Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen übernehmen Sie in Einklang mit unseren globalen Supply Chain und Planungsstrategien einen integralen Teil unserer Bedarfs- und Produktionsplanung. Die Kontrolle von Fracht- und Extrakosten sowie Kostenanalysen zur Trenderkennung stellen eine zentrale Aufgabe dar. Mittels Ursachenanalyse und kreativer Lösungsfindung tragen Sie aktiv zur Sicherung der Kundenzufriedenheit sowie zur Optimierung bestehender wie auch neuer Lieferketten bei.

Was wir Ihnen bieten
  • Eine abwechslungsreiche Position mit der Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Eine umfassende und persönliche Einarbeitung
  • Kollegiales und teamorientiertes Arbeiten
  • Ein leistungsgerechtes Einkommen sowie eine leistungsabhängige Bonuszahlung
  • Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld (ein volles Grundgehalt)
  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung (40 Stunden / Woche, Gleitzeit) mit 30 Urlaubstagen im Jahr
  • Mitarbeitervorteile: u.a. übertarifliche Sozialleistungen, wettbewerbsfähige betriebliche Altersversorgung, Fortbildungsförderung, Mitgliedschaft im Sportverein, subventioniertes Mittagessen, umfassendes Gesundheits-management, Firmenparkplatz, Mitarbeiterrabatte
Was wir erwarten
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d), Speditionskaufmann (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung oder erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Logistik/Supply Chain
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Erfahrungen in SAP R3, MS Office Anwendungen und Truck Management Systeme wünschenswert
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Flexible Denkweise und Wandlungsfähigkeit
  • Erste Erfahrungen in Produktionsunternehmen
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über das Online-Verfahren ein.

Closing Date

02 December 2022

Location

Cologne, Germany - Köln, Deutschland

Role Function and Group

Logistik / Supply Chain

Application process